NATURSINNE

...so lautet der Name unseres Anwesens, das auf einem der 1.000 Hügel der Buckligen Welt liegt - nämlich auf dem Hügel mit der schönsten Aussicht. Die Natur rund um diesen wunderbaren Platz bietet Nahrung für Körper, Geist und Seele. Hier kann man durchatmen, wandern, die Skier anschnallen oder einfach nur entspannen. Es ist ein heilsamer Ort mit eigenem Wald und eigenen Wiesen. Die Alleinlage lädt ein zum Rückzug vom Alltagsstress, zu Stille und Meditation, zu Gemeinschaft und zum Austausch mit anderen. Wir wenden altes Wissen an, um Wohlfühlen, zur Ruhe kommen und Gesundwerden zu unterstützen. Regional, saisonal und nachhaltig sind nicht nur Schlagworte, sondern alle Beteiligten arbeiten voller Leidenschaft an deren Umsetzung. Gerhard, unser Geschäftsführer, hat bereits einiges auf den Weg gebracht: eine Kräuter-Arena, Permakultur und schöne Seminar-Räumlichkeiten. Es wird eine Kreativ-Werkstatt und einen Meditiationsraum geben, einen Naturbadeteich, einen spirituellen Garten, eigene Tiere, vielleicht ein Baumhaus und und und.